Nachhaltigkeit

vly – die gesunde Milchalternative aus Erbsenprotein

*Dieser Beitrag enthält Werbung

Wenn ihr auf der Suche nach einer gesunden, leckeren und klimafreundlichen Milchalternative seid, dann ist die von vly genau das richtige für euch. Warum gerade die “No Milk” von vly so gut ist und was sie sowohl von normaler Milch, als auch von anderen Milchalternativen unterscheidet, dass erfahrt ihr hier in meinem Blogpost 🙂

Warum überhaupt eine Milchalternative?

Wenn man Lucky (meinen Kater) fragen würde, dann gebe es da sicher keinen Grund für. Doch Lucky ist eine Katze. Also ein Tier. Wir sind Menschen. Für uns geht es um mehr als nur Genuss. Wir haben eine Verantwortung den Kühen gegenüber, denen furchtbares Leid zugeführt wird, nur damit sie für uns das ganze Jahr über Milch produzieren können (klicke hier für mehr Informationen).

Der Natur gegenüber, die durch die Kuhzucht stark belastet wird. Eine Kuh belastet das Klima genauso stark wie ein moderner Personenwagen, der pro Jahr 18.000 Kilometer zurücklegt (hier gehts zur Quelle).

Und natürlich auch zu guter letzt, uns selbst gegenüber, denn die Kuhmilch ist lange nicht so gesund für uns, wie viele Medien uns weiß machen wollen (hier findet ihr auch dazu weitere Informationen).

Woraus besteht die Milchalternative von vly?

Die vly Produkte basieren auf hochwertigem Erbsenprotein! Sie sind GESÜNDER ALS KUHMILCH UND ANDERE ALTERNATIVEN und helfen dir so, dich gesund und nährstoffreich zu ernähren.

Warum Erbsenprotein so gut ist, könnt ihr auf diesem Bild von vly sehr gut erkennen. Was mir neben den ganzen Positiven Eigenschaften besonders gut gefällt, ist das die Milch kein Soja oder andere Allergene enthält.

Welche Sorten gibt es von vly?

Da es von vly 3 verschiedene Sorten gibt, ist garantiert für jeden und jede Situation das passende dabei. Natürlich verrate ich euch auch am Ende meinen Favoriten, wobei wirklich alle ihre eigene Stärke haben. Wenn ihr euch allerdings am Ende noch nicht sicher seid welche “No Milk” für euch die richtige ist, dann bestellt euch doch einfach für den Anfang einmal das gemischte Probierpaket.

ZUTATEN – BARISTA

Wasser, Rapsöl (2.9%), Erbsenprotein (2.5%), Rohrohrzucker, Dikaliumphosphat, Calciumphosphat, Natürliches Aroma

BESONDERHEITEN

Ideal zum Kaffe oder für den perfekten “no milk” Schaum 😋. Im Prinzip bestens geeignet für alle Heißgetränke. Zudem hat BARISTA viele ungesättigte Fettsäuren.

ZUTATEN – UNGESÜSST

Wasser, Erbsenprotein (6.2%), Rapsöl (1.5%), Dikaliumphosphat, Natürliches Aroma

BESONDERHEITEN

Ideal für alles, was von Natur aus schon süß genug ist. 50% mehr Protein als Kuhmilch und sogar 5x mehr als Haferdrinks. Zudem noch komplett Zuckerfrei und nur wenig Kohlenhydrate. Perfekt geeignet zur Low Carb Ernährung.

ZUTATEN – ORIGINAL

Wasser, Erbsenprotein (4.1%), Rapsöl (2.9%), Rohrohrzucker, Dikaliumphosphat, Calciumphosphat, Natürliches Aroma

BESONDERHEITEN

Cremig, lecker und nur minimal durch Rohrzucker gesüßt. Trotzdem nur ein Drittel des Zuckergehalts von Hafermilch und dazu noch einen 3x höheren Proteinanteil

vly schmeckt auch der Umwelt!

Im Vergleich zu normaler Kuhmilch verbraucht diese Milchalternative 13x weniger Wasser, 15x weniger CO2 und 5x weniger Anbaufläche! Zudem bestehen die Verpackungen inkl. Deckel, bereits zu 82% aus nachwachsenden Rohstoffen – das Ziel sind 100%. Produziert wird nur in Deutschland, wodurch sich wiederum nur sehr kurze Transportwege ergeben. Die Entsorgung der Verpackungen geht ganz einfach über die gelbe Tonne, wo sie anschließend wieder recycelt werden können.

Des weiteren sind die Milchalternativen mindestens 1 Jahr Haltbar ab Produktionsdatum und können so ganz bequem gelagert und verbraucht werden. Erst nach dem Öffnen muss sie dann kühl aufbewahren und innerhalb weniger Tage verzehren. 

Mein Favorit:

Fairer weise muss man sagen, dass alle drei Sorten ihre Stärken haben und auch hier alle drei bei mir zum Einsatz kommen. Die eine fürs backen (Original), die andere für den Kaffee (Barista) und wiederum die andere für meine Proteinshakes oder Corn Flakes (ungesüsst). Da jedoch bei mir letzteres am häufigsten vorkommt, ist UNGESÜSST nun mein Favorit 🙂

Mein Fazit:

KEIN MENSCH BRAUCHT KUHMILCH. Mit vly habt ihr die perfekte Alternative für jede Situation. Niemand kommt zu schaden, allen schmeckt es und euer Körper wird es euch danken. Abgesehen von dem Umwelt, Tierschutz und Gesundheitsaspekt, gibt es noch eine weitere Sache die mir sehr positiv aufgefallen ist.

Der Verschluss!! Ich habe noch nie so einen guten Verschluss auf einer Milch/ “No Milk” Verpackung gehabt. Wie oft ich den bei anderen Verpackungen schon quer drauf gedreht und dann geschüttelt habe *aiaiai*. Das passiert mir jetzt nicht mehr. Der Deckel von vly ist super stabil, dicht und wahnsinnig angenehm im Handling. Wie man sich so über einen Deckel freuen kann? Probiert’s aus 😉

Ich freue mich über euer Feedback und bin gespannt, wie euch die Milchalternative von vly schmecken wird.

Bis bald, Chalilofee Xx

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.