Healthy Lifestyle

Post Workout No Carb Pizza – super easy

Einfacher geht es wirklich nicht mehr! Diese Post Workout No Carb Pizza, eignet sich wie der Name schon sagt super gut für nach dem Training. Sie hat keine großen Kohlenhydrate und ist super easy in der Zubereitung. Hier geht es zum Rezept.

Das Rezept

Post Workout No Carb Pizza (ca. 5 Min. Arbeit)
Die Zutaten für 1 Blech:
– 3 Dosen Thunfisch im eignen Saft
– 1 Schuss Leinsamenöl
– 3 Freiland Eier
Passierte Tomaten oder Ketschup
Pizza Gewürze (Wüstensalz, Basilikum, Oregano…)
– Belag nach Wahl z.B. Rindersalami

  1. Die ersten 3 Zutaten vermengen. Zuerst werden die Thunfischdosen ausgedrückt, sodass der trockene Thunfisch in eine Schüssel kommt. Dann werden die Eier, sowie ein Schuss Leinsamenöl hinzugefügt und es wird alles vermengt (mit den Händen oder einer Gabel).
  2. Auf einem Blech verteilen. Anschließend wird die Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtem Backblech verteilt und angedrückt (die ersten male habe ich das mit der Gabel gemacht, später habe ich aber gemerkt, dass es mit den Händen viel einfacher und schneller geht).
  3. Das erste mal in den Ofen. Dann kommt der Boden das erste mal für 12 Minuten bei 220Grad Ober und Unterhitze alleine in den Ofen (dadurch wird er härter und knuspriger)
  4. Der Belag. Nun holt ihr den Boden kurz raus und belegt ihn ganz nach euren Wünschen. Fangt aber immer mit der Soße an. Für die ganz gesunde Variante nehmt ihr nur passierte Tomaten und für etwas mehr Geschmack guten Bio Ketschup. Dann kommen die Gewürze darauf und zum Schluss euer Belag. Zum Schluss kommt dann alles nochmal für weitere 8 Minuten in den Ofen.
  5. Fertig, guten Appetit! Diese Pizza ist echt super leicht und Gesund. Mittlerweile brauche ich für die Zubereitung auch nur noch ca. 2 Minuten, also super für den Hunger nach dem Gym oder am Abend 😉

Für alle die neben der “Post Workout No Carb Pizza” auch gerne mal eine normale, aber auch super leckere Dinkel Pizza machen möchten, habe ich schon ein weitere Rezept auf dem Blog 🙂

Xx Chalilofee

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.