Allgemein, Portugal mit moverii

Mein Fitnessurlaub mit moverii an Tag 4

Heute war der vierte Tag von meinem Fitnessurlaub mit moverii und es war ein echter “Full Time of Sports” Day. Was genau wir alles erlebt haben und wie der ganze Tag aufgebaut war, erzähle ich euch jetzt.

Der Tagesplan

Schon gestern wusste ich das heute ein sehr voller, aber auch ein sehr sehr cooler Tag auf mich warten würde. Um euch diesen wunderbaren sportlichen Tag mit moverii einmal besser zu veranschaulichen, habe ich mir überlegt ihn dieses Mal tabellarisch für euch darzustellen:

9:00Mit dem Meeresrauschen und den
ersten Sonnenstrahlen langsam aufwachen
10:00Mit den anderen aus der WG gemeinsam unten
Frühstücken und quatschen 🙂
11:30 –
13:00
Yoga unter freiem Himmel mit einer Wunderbahren
YogaLehrerin!
13:30Leichtes Mittagessen bei uns
(selbst gemachter Salat)
14:30 –
17:00
Surfen in unserer Beginner Gruppe mit unseren
coolen Surflehrern
17:30Zuhause duschen, etwas auf unserer Terrasse in der
Hängematte entspannen und später fertig machen fürs
gemeinsame Dinner am Abend.
20:00Heute sind wir Indisch essen gegangen und es war wie alles
wo wir bei jetzt waren super lecker! Für das gemeinsame Essen
kann man sich immer am Abend in eine Liste eintragen, die unten
auf dem Küchentisch ausliegt. In der Regel geht es jeden Abend
woanders hin, aber es ist immer super!
22:00Night Out! Wie jeden Abend nach dem gemeinsamen essen ging
es in eine der angesagten Surfer Bars in der Stadt, wo wich alle
am Abend treffen um gemeinsam den Tag bei nem leckeren Drink
ausklingen zu lassen.

Am Ende des Tages fühle ich mich einfach nur großartig! Ich habe sowohl für meinen Körper, als auch für meinen Geist eine Menge getan und mich dabei die ganze Zeit richtig unbeschwert und wohlgefühlt! Das ist Urlaub wie er sein sollte!

Morgen ist mein letzter Tag in Portugal und ich freue mich schon darauf, ihn wieder hier zu verbringen.

Xx Chalilofee

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.