Yosemite Nationalpark

When the Sun goes Down

Was ihr auf keinen Fall verpassen solltet, in jedem Nationalpark, sind die Sonnenuntergänge. Sie haben so eine Magie an sich, dass ist echt faszinierend! 

Sie tunken jede Aussicht nochmal in ein ganz anderes Licht und strahlen eine unglaubliche wärme aus, bevor sie dann verschwinden und eine graue, dunkele, Kälte hinterlassen. Auch wir haben auf unserem Road trip, den ein oder anderen Sonnenuntergang genießen können. Unsere Top vier Sonnenuntergänge sind die vom:

  1. Grand Canyon South rim, am Aussichtspunkt „Desert View“
  2. Yosemite Nationalpark (an irgendeiner Parkbucht ca. 1h fahrt vom Valley)
  3. Bryce Canyon, am Aussichtspunkt „Sunrise Point“
  4. In Sedona (Arizona) gibt es auch rundum wunderschöne Sonnenuntergänge, welche oft mit leichtem Regen und somit, faszinierenden Regenbogen verbunden sind.

Diese Sonnenuntergänge sind wirklich wunderschön und ich kann sie euch nur ans Herz legen, falls ihr auch mal dort unterwegs sein solltet!

Bis bald meine lieben,

Xx Chalilofee

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.