Detox Cleanse

My DETOX CLEANSE DIARY Day 3

Juhu, der dritte Tag ist geschafft und heute habe ich es mir mal richtig gut gehen lassen 🙂 Außerdem bemerke ich auch schon die ersten Veränderungen an meinem Körper.

Zur Mitte der Kur und nachdem der gestrige Tag so anstrengend für meinen Körper war dachte ich, muss heute mal etwas richtig gutes her und zwar eine Ganzkörpermassage mit ätherischen Ölen. Was soll ich sagen, diese Idee war goldrichtig 🙂 Danach fühlte ich mich wie neu geboren, total entspannt und bereit für den letzten Teil der Saftkur!

Welche Veränderungen gibt es nach Tag 3 ?

Mein Körper ist nun an einem Punkt angelangt, an dem er nicht mehr ständig dieses verlangen nach mehr Essen hat, sondern ganz genau weiß dass er regelmäßig mit dem nötigen versorgt wird. Ich habe auch überhaupt keine Heißhunger Attacken mehr auf süßes oder würziges oder ähnlichem, das essen ist nun viel mehr zu einer reinen Nahrungsaufnahme geworden.

Immer wenn ich dann wieder einen Saft trinke, höre ich direkt wie mein Bauch sich damit auseinandersetzt und obwohl ich danach Satt bin, bin ich trotzdem nie so ekelig „pappsatt“ (wie es nach dem überfressen in irgendwelchen leckeren Restaurants gewohnt ist *hihi*) und fühle mich immer noch total gut und vital.

Da dies bei mir in der Vergangenheit auch immer ein großes Problem war (aus Appetit mehr zu essen, als man braucht) hoffe ich nun, dass ich mein neues inneres Sättigungsgefühl auch in der Zukunft wieder besser wahrnehmen und nutzen kann.

Jetzt sind es noch zwei Tage und morgen geht es wieder ins Fitnessstudio. Ich bin mal gespannt wie ich mich dann dort schlage und wie viel Power ich noch habe! Morgen Abend erzähle ich euch dann von Tag vier und ich freue mich wenn ihr auch da wieder vorbeischaut 🙂

Bis dahin, habt noch eine schöne Zeit!

Xx Chalilofee

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.