Bahamas

Bahama Mama – der beste Cocktail auf den Bahamas

Das schönste am Reisen ist für mich nicht nur das entdecken anderer Länder, sondern auch die damit verbundenen neuen Kulturen, deren Lebensweisen und natürlich auch deren Spezialitäten 🙂

In der Kategorie Essen, gibt es auf den Bahamas nichts „kultigeres“, als ihre begehrten  Conchs (Meeresmuscheln) welche sie auf viele verschiedene Arten zubereiten z.B. frittiert, überbacken, als Burger oder im Salat. Ich konnte es nicht übers Herz bringen sie zu essen, daher kann ich euch geschmacklich nichts dazu sagen, sorry.

In der Kategorie Trinken gibt es ganz klar einen Geheimtip! Er steht meist nicht auf der Karte, aber ihr könnt ihn überall bestellen! Den:

Bahama Mama

Der leckerste Cocktail den ich je getrunken habe und ich rate euch – mehr als zwei bis drei sollte man davon nicht trinken, wenn man noch gerade gehen möchte *haha*

Auf den Bahamas, genauer gesagt in Georgetown Exuma, gibt es jedoch nur ein Cafe – das Islandboycafe –  und dort auch nur EINE Person, die den BAHAMA MAMA sooo gut macht und ich habe wirklich einige probiert!

Sie heißt Sherry (rechts auf dem Bild), ist super lieb und probiert jeden Cocktail (in einem kleinen Pinnchen umgeschüttet) selbst, bevor sie ihn raus gibt. Das nenne ich mal Liebe zum Beruf ♥

Also, wenn ihr einmal dort seid, müsst ihr unbedingt dort hin und diesen Cocktail trinken, oder auch einen anderen. Hier kommen meine drei Favoriten für euch:

  1. Der Bahama Mama von Sherry
  2. Einen erfrischenden Daiquiri (Mango oder Strawberry)
  3. Bahamas Coconut Kiss (den genauen Namen weiß ich nicht mehr, aber er schmeckt sehr sahnig und süß, also nur was für richtige Naschkatzen)

Habt eine schöne Zeit und viel Spaß.

Xx Chalilofee

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.